Besonderheiten aus dem Internet

Urlaub

Ideen für einen schönen Deutschlandurlaub

Die Sommerferien stehen schon bald wieder vor der Türe und so mancher wird sich wieder Gedanken machen, wo der diesjährige Urlaub hingehen soll. Viele haben schon alle möglichen Länder bereist und kennen die Schönheiten Deutschlands (www.reiseziele-ratgeber.de/deutschland) leider nicht.

Deswegen möchte ich heute als Urlaubsziel unser schönes Bundesland im Süden Deutschlands – Baden-Württemberg vorstellen und empfehlen. Weiterlesen

Auf Aktivreisen durch Kalifornien

Die Vereinigten Staaten sind ein Land mit einer nahezu unendlichen Auswahl an schönen Reisezielen. Meine Frau und ich buchen am liebsten Aktivreisen. Nachdem wir das vielfältige Angebot an Aktivreisen durch die United States durchsucht hatten, haben wir uns auf eine Aktivreise durch Kalifornien festgelegt. Unsere erste Station war San Francisco, wo wir zu Fuß die weltberühmte Golden Gate Bridge überquert haben. Am nächsten Tag haben wir eine ausgedehnte Wanderung im Wald der Küstensequoien unternommen, die mit 115 Metern die höchsten Bäume des Planeten sind. An der Pazifikküste bei Monterey gibt es viele sehenswerte Klippen und einen großen Wasserfall, der direkt ins Meer stürzt. Weiterlesen

Voulez-Vous ein Hotel in Saint Tropez?

Die französische Riviera gehört zu den schönsten Urlaubsgebieten Europas. Man sagt, die Sonne habe nirgendwo sonst eine solche Leuchtkraft, der Himmel sei nirgends blauer als an der Côte d’Azur, der blauen Küste. Zu den beliebtesten Badeorten zählt Saint Tropez. Das ehemalige Fischerdorf übte schon Ende des 19. Jahrhunderts einen großen Reiz aus. Damals gab es noch keinen Tourismus, weit und breit kein Hotel St. Tropez; es waren vor allem Künstler wie Henri Matisse, die es nach Saint Tropez zog. In den fünfziger Jahren dann folgte die Haute Volée, die High Society. Berühmtheiten wie Brigitte Bardot traf man an. Bis heute, Anfang des 21. Jahrhunderts, hat Saint Tropez nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt. Millionen Touristen kommen Jahr für Jahr, und der Anteil der Schönen und Reichen ist ungeschmälert. Kein Wunder, dass inzwischen unzählige Hotels in Saint Tropez um die Gunst der Gäste wetteifern. Es gibt durchaus noch kleine, einfache Unterkünfte, aber was das Bild des In-Badeorts prägt, sind vor allem die exklusiven, die Fünf-Sterne Hotels in Saint Tropez. Wer Urlaub an der französischen Riviera macht, möchte meist auch ein Stück vom Luxus haben, welcher der Traumküste so viel Glanz verleiht. Und dazu gehört eben, wenn man schon keine Yacht hat, dann gehört auch der Aufenthalt in einem exquisiten Hotel in Saint Tropez dazu. Weiterlesen

In Kölle gibt’s Kultur pur rund um das Hotel Regent

Im Herzen des Rheinlands ist Köln ideales Ausflugsziel für alle Reisende, die während ihrem Städtetrip Kultur, Party und Erholung verbinden möchten. Die Stadt am Rhein hat einen hohen Erlebniswert, von denen sich Besucher in Hotels Köln überzeugen können. Die über 2.000 Jahre alte Geschichte der Metropole lässt sich am besten zu Fuß entdecken, so reihen sich die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt aneinander und machen einen Aufenthalt in einem Hotel Köln zu spannenden Entdeckungstour. Weiterlesen

Das Kameha Grand – neues Designhotel der Spitzenklasse in Bonn

Üblicherweise halte ich mich in der Weihnachtszeit in Bonn auf, um Familienangehörige zu besuchen. Ich bin ein sehr anspruchsvoller Hotelkunde, der bereits mehrere der Hotels Bonn ausprobiert hat, und für sein Geld auch den vollen Gegenwert bekommen möchte. Da im letzten Herbst das vielversprechende Kameha Grand eröffnete, habe ich mich bei meinem letzten Besuch im Designhotel Bonn einquartiert. Weiterlesen

Im Hotel Sommer einchecken und das Allgäu entdecken

Wellness, Kultur und Sport machen das Allgäu im südlichsten Feriengebiet Deutschlands zum beliebten Erholungsziel mit der Extraportion Abwechslung. Kurorte stehen für Ruhe und Entspannung inmitten der reizvollen Landschaft. Ortschaften wie Bad Wurzach, Oberstaufen oder Oberstdorf locken zu jeder Saison mit Schwefelkuren, Moorbädern und weiteren individuellen Wohlfühl-Angeboten. Weiterlesen

Eine Reise nach Malaysia

Südostasien ist seit Jahren schon eines der Top-Reiseziele für Europäer. V.a. im Winter, wenn es kalt und grau ist, locken die Länder dort mit 30 Grad, Sonne satt und tollen Strnden. Thailand ist zwar der Dauerrenner, aber auch sein Nachbarland Malaysia wird immer attraktiver. Und das aus gutem Grund: es gibt etliche Sehenswürdigkeiten, tolle Inseln mit weißen Sandstränden, umgängliche Mensche, und Englisch ist auch recht weit verbreitet.

Die meisten Reisenden beginen ihr Abenteuer sicher in der Hauptstadt, Kuala Lumpur, kurz KL. Das Verkehrchaos, der überall umherliegende Müll und der Lärm der Straßenhändler machen spürbar, dass man nun das sichere Europa weit hinter sich gelassen hat und  in Südostasien angekommen ist.
In KL sollte man unbedingt ein Bier an den Petronas-Türmen genießen, besonders in den Abendstunden, wenn es nicht mehr so heiß ist und die Türme angestrahlt werden. Unweit davon kann man den KL-Turm erklimen. Von der 335 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform bekommt man einen super Überblick über die schier endlos scheinende Stadt, mit ihren Wolkenkratzern und weitläufigen Parkanlagen.
Sonnenfreune können sich zu einer der Inseln begeben, Langkawi und Penang im Westen, oder die kleineren, schönener Pulau Redang, Pulaus Tioman oder Pulau Perhentian im Osten. Leider sind die Hotels dort zur Regenzeit (im Winter) nur eingeschränkt in Betrieb.

Malaysia ist generell sicher, v.a. für Touristen. Die übliche Vorsicht sollte jedoch Taschendieben gelten, und auch Handtaschenraub von vorbeifahrenden Motorrädern ist keine Seltenheit. Touristen können generell aber recht unbehelligt reisen und das Land genießen.

Wer mehr über Land un Leute erfahren will, sollte unbedingt vorab einmal beim Reise – Portal Rastlos.com vorbeischauen.