Besonderheiten aus dem Internet

Sommer

Fit und vital in den Sommer hinein

Der Winter neigt sich dem Ende zu, die Kleidung wird luftiger – Ernährungssünden der kalten Jahreszeit lassen sich immer weniger kaschieren. Dazu kommt die Frühjahrsmüdigkeit die viele überfällt. Höchste Zeit dem Körper etwas Gutes zu tun, um ihn fit und attraktiv für den Sommer werden zu lassen. Neben gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung entlasten auch Nahrungsergänzungsmittel den Körper. Sie gleichen den Säure – Basenhaushalt aus, schwemmen überschüssiges Wasser aus dem Körper und verhelfen zu einer straffen und festen Silhouette.

Ernährung und Sport – die Kombination machts!
Es muss nicht gleich eine komplette Ernährungsumstellung sein, der Weg zu einer gesünderen Lebensweise führt über viele kleine Änderungen, die leicht zu bewältigen sind. Gerade die Kohlenhydrate am Abend setzen sich in den Fettdepots fest. Tauschen sie Nudeln und Brot gegen Kartoffeln und Reis und reduzieren sie die Gesamtmenge allmählich. Lassen sie an einigen Tagen Kohlenhydrate am Abend ganz weg. Auch Dinnercanceling – nach 18 Uhr keine Nahrung mehr – reduziert schnell Körperfett, da so Fett verbrennende Hormone in der Nacht vermehrt ausgeschüttet werden können. Ein oder zweimal in der Woche lässt es sich mühelos einrichten, Abends auf das Essen zu verzichten. Generell sollten viel Obst, Gemüse und fettarme Eiweißlieferanten auf dem Speiseplan stehen. Weiterlesen

Im Hotel Sommer einchecken und das Allgäu entdecken

Wellness, Kultur und Sport machen das Allgäu im südlichsten Feriengebiet Deutschlands zum beliebten Erholungsziel mit der Extraportion Abwechslung. Kurorte stehen für Ruhe und Entspannung inmitten der reizvollen Landschaft. Ortschaften wie Bad Wurzach, Oberstaufen oder Oberstdorf locken zu jeder Saison mit Schwefelkuren, Moorbädern und weiteren individuellen Wohlfühl-Angeboten. Weiterlesen