Besonderheiten aus dem Internet

Geschenkideen zum Muttertag -Gutscheine-

Muttertag- Ein Tag der Ehre-
Wie jedes Jahr werden auch in diesem Jahr wieder Millionen Mütter beschenkt und oftmals leider auch herz- und lieblos.
Ein Geschenk zum Muttertag ist meist ein Blumengeschenk. Doch hier werden oftmals grobe Fehler begangen, zumal ich wissen muß welche Blumen meine Mutter liebt und welche nicht.

Die passende Idee

Wie bei allen Geschenken muß ich mir Gedanken über die zu Beschenkende machen und dies sollte bei einer Mutter ja wohl nicht zu schwer werden.
Warum müssen es denn immer Blumen sein ?
Warum immer Pralinen oder Parfüm ?
Ich muß mir dann keine weiteren Gedanken machen, denn eines von den Dreien wird schon richtig sein, oder ? Also, die passende Idee haben ist manchmal nicht immer so leicht, zumal der „Zwang“ einem im Nacken sitzt.

Mal was Neues
Mal was ganz Neues schenken, nicht die alljährlichen gleichen Rituale, das wäre doch was, oder ?
Wie wäre es denn mal mit einem Otto Gutschein ?
Mit solch einem Gutschein schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe:
Sie müssen nicht großartig überlegen, welches Geschenk denn nun das passende ist
und 2. kann Ihre Mutter mit einem Gutschein variabel umgehen und sich das kaufen was sie schon immer mal gerne haben wollte, sich aber nie gegönnt hat.
Mit solch einem Gutschein ist die Auswahl riesig: Beauty- und Wellness-Artikel, Technik, Kochen, Weine usw. usw.

Der Gutschein-Wert
Hier können Sie individuell, nach Ihrem Gedlbeutel, entscheiden. Gönnen Sie Ihrer Mutter einen Geschenk-Gutschein.
Ein Gutschein, z.B. über 120,00 €, ist ein Wert von 10,00 € im Monat. Dies müsste doch irgendwie zu schaffen sein, oder ? Denken Sie mal darüber nach und Sie werden mit Freude einen Geschenk-Gutschein im Wert von 150,00 € erwerben und Ihrer Mutter schenken. Sie wird es Ihnen danken, da können Sie gewiss sein.
Und viel viel Spass beim Schenken, bzw. Verschenken !