Besonderheiten aus dem Internet

Finanzen

Welche Anlageformen sind heute noch sicher?

Gibt es nach der Wirtschaftskrise noch sichere Anlagen:

Die Zeiten der sinnlosen Investition ist spätestens seit der Wirtschaftskrise vorbei. Die Anleger wollen mittlerweile nicht mehr hohe Gewinne einfahren, sondern eine hohe Sicherheit besitzen. Denn seit der Finanzkrise ist den Verbrauchern klar geworden, dass das Geld durchaus in Gefahr sein kann. Beispielsweise mussten viele Aktionäre letztes Jahr einen hohen Verlust hinnehmen. Hierbei muss man aber sagen, dass besonders die Anleger betroffen waren, die schnelles Geld wollten. Jedoch gibt es heutzutage noch eine Vielzahl von sicheren Anlagen, die auch noch eine hohe Sicherheit besitzen. Es gibt vielleicht keine Zinssätze im 2 stelligen Bereich mehr, aber nichtsdestotrotz ist das Geld sicher angelegt und der Anleger kann jedes Jahr mit einem Gewinnzuwachs rechnen. Denn man sollte wenigstens versuchen die Inflation mit der Anlage zu übersteigen, so dass man zu mindestens keinen Wertverlust jedes Jahr erfahren muss. Im letzten Jahr betrug die Inflation circa. 2 % auf den ersten Blick nicht viel, aber auf 10 Jahre hochgerechnet hat es schon dramatische Folgen. Man verliert nämlich 20 % seines reinen Geldes, wenn man nicht handelt. Hier sind einige Tipps, um sein Geld sowohl sicher als auch gewinnorientiert anzulegen.

Eine sichere Anlageform finden:

Am wichtigsten beim Anlegen ist es langfristig zu investieren. Wenn man beispielsweise Aktien kauft sollte man die nicht gleich nach einem Börsencrash aus Angst verkaufen, sondern beibehalten bis die Kurse wieder steigen. Die größeren Unternehmen haben vielleicht mal sinkende Aktien, aber die Erfahrung hat gezeigt das die Kurse sich schnell wieder fangen können. Darüber hinaus sollte man sich aber erst mal entscheiden in was man investieren möchte. Empfehlenswert sind immer größere Unternehmen, oder Firmen die sich auf erneuerbare Energie spezialisiert haben. Jedoch gibt es auch noch eine Vielzahl mehr Unternehmen, die eine sichere Anlage verspreche. Am besten ist es, aber nicht in ein Unternehmen zu investieren, sondern in mehrere. Falls mal eine Branche ein schlechtes Geschäftsjahr hat können die anderen Investition den Verlust minimieren und man schreibt trotzdem schwarze Zahlen. Hierbei gibt es eine Vielzahl von Information auf der Seite Thomas Lloyd. Die Seite gibt sowohl Informationen wieder als auch direkte Anlagemöglichkeiten mit Potential.

Faustregeln beim Investieren in sichere Anlage:

Zunächst sollte man sich Zeit lassen und auf keinen hohen Gewinn aus sein. Außerdem ist es wichtig, dass man langfristig in die Anlage investiert und nicht kurzfristig. Denn nur eine langfristige Investition kann einen sicheren Gewinn auswerfen. Zudem kommt noch das man bei einer kleinen Kursschwankung die Anlage nicht gleich verkaufen sollte, da die Wirtschaftskrise auch irgendwann vorbei gehen.

Kfz-Versicherungen schützen Opfer im Schadensfall

Bei Unfällen mit Kraftfahrzeugen können oft erhebliche Schäden entstehen. Neben Schäden an den Fahrzeugen selbst, die je nach Art des Kfz ganz schnell mehrere Zehntausend Euro betragen können, sind es vor allem Personenschäden, die bei diesem Thema eine Rolle spielen. Muss das Unfallopfer nach dem Unfall lange medizinisch betreut werden, oder trägt es am Ende sogar dauerhafte Schäden davon, können auch hier die Kosten sehr hoch werden. Weiterlesen

Online einkaufen und bequem per Kreditkarte bezahlen

Besonders vor Weihnachten kann einkaufen gehen sehr anstrengend sein: Volle Parkhäuser, übervolle Geschäfte, gestresste Verkäuferinnen und Verkäufer, und wenn man dann auch noch Pech hat, dann ist das, was man schenken wollte, auch noch ausverkauft. Wer sich diesem Stress nicht aussetzen will, der bleibt einfach zu Hause am Computer und kauft von dort aus ein. Im Internet kann man 24 Stunden rund um die Uhr aussuchen und einkaufen, die Ware wird nach Hause geliefert und bezahlt wird mit der Kreditkarte. Weiterlesen

Wachstumsboom der deutschen Wirtschaft

Wer gern über solche Themen reden oder sich nur darüber informieren möchte, kann sich in einem Finanzblog Finanzinformationen durchlesen.

In einer EU-Kommission wurde veröffentlicht, dass eine Wachstumsprognose ein sagenhaftes Wachstum um mehr als 3 % vonstattengehen soll. Der Wert ist dreifach zu viel als wenige Monate vorher. Der EU-Kommission machen sich mehr Sorgen um die Länder Spanien, Griechenland und Irland. Laut der EU-Kommission kann ganz einfach die Wirtschaft in Deutschland um gesamt 3,4 % steigen. Allerdings hat sich nunmehr herausgestellt, dass sich die Wirtschaft „nur“ um 1,7 % steigern wird. Die Länder Griechenland und Spanien können sich nicht aus der Rezession retten. Weiterlesen

Das Girokonto

Ein Girokonto benötigt jeder. Egal ob es um die Lohnzahlungen, die Miete oder andere Rechnungen geht, ohne ein Konto ist heute nichts mehr möglich. Das Wort Girokonto stammt aus dem Italienischen, giro oder girare und bedeutet soviel wie Kreislauf beziehungsweise kreisen lassen. Bei einem Girokonto handelt es sich um ein von Banken geführtes Kontokorrentkonto das zur Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs genutzt wird. Solche Zahlungen werden dann sowohl zu Lasten als auch zu Gunsten des Girokontos gebucht. Weiterlesen

Adidas – Mit Sneakers und gutem Marketing an die DAX-Spitze

Adidas der größte Sportartikelhersteller Europas ist mit mächtigem Tempo in das Jahr 2011 gestartet. Durch die sehr gute wirtschaftliche Situation hebt der Konzern seine Umsatzprognose für das laufende Jahr an. Bereits im ersten Quartal 2011 hat Adidas ein Rekordergebnis erzielt. Mit einem Anstieg von 18 Prozent, erreichte der Konzern einen Umsatz von 3,3 Mrd. Euro. Dies ist das höchste Wachstum in den letzten fünf Jahren gewesen. Das Wachstum stamme vor allem aus den Schwellenländern wie China und Russland. Positive Wechselkurse, sowie die Erweiterung der Produktpalette (Diese wurde vor allem im Bereich der Sneakers gut ausgebaut) sowie der Aufschwung der Tochter Reebok haben zu einem hervorragenden Ergebnis beigetragen. Das Betriebsergebnis wuchs auf 313 Mio. Euro, das ist eine Steigerung von 21 Prozent. Es konnte ein Überschuss von 209 Mio. Euro erwirtschaftet werden, dies entspricht einem Zuwachs von 24 Prozent. Aufgrund der sehr guten Zahlen, hob Adidas die Prognose für das laufende Jahr an. Anstelle von einstelligen Wachstumsraten erwartet der Konzern nun zweistellige Zuwächse. Weiterlesen

Rohstoff Holz – das perfekte Investment

Viele Personen haben heutzutage durch Arbeit zwar einiges an Geld angesammelt, jedoch ist die Frage der richtigen Geldanlage bzgl. des richtigen und passenden Investments meist noch unbeantwortet. Anstatt nun dieses freie Kapital in Aktien oder aber Immobilien zu investieren sollte man sich auch für ein Investment in den Bereich der Rohstoffe interessieren. Dies ist vor allen Dingen dann sehr interessant wenn die Hintergründe der heutigen Wirtschaft erkannt werden und die damit verbundenen Notwendigkeiten wie ein Edelholz Investment.

Holz als Rohstoff ist heutzutage so begehrt wie nie und zudem besitzt ein Investor hierbei das weitere Plus, dass es sich hierbei um einen so genannten nachwachsenden Rohstoff handelt, welcher eben bei guter Planung keinesfalls einmal zu Ende gehen kann. Interessant als eine Form mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten ist jedoch nicht das normale Nutzholz, sondern Edelhölzer sind es worauf der interessierte Investor sich konzentrieren sollte. Weiterlesen

Mit zinsen.com verschiedene Geldanlagen vergleichen

Immer mehr Menschen möchten ihr Geld aktiv vermehren und geben sich nicht mehr mit den Zinsen auf Sparbuch oder Girokonto zufrieden. Wer eine alternative Geldanlage sucht, kann dabei von Internetseiten wie zinsen.com stark profitieren. Diese erleichtern die Entscheidung zwischen verschiedenen Anlageformen sehr und ersparen zudem eine Menge Recherche-Arbeit. Weiterlesen